Therapeutische Grundhaltung und Werte

  • Akzeptanz gegenüber dem Individuum und dem individuellen Kontext (unabhängig von Geschlecht, Alter, kultureller und ethnischer Herkunft, Bildung, sozialem oder finanziellem Status, Religion, sexueller Orientierung und Weltanschauung) 
  • Respekt und wohlwollende Wertschätzung
  • Allparteilichkeit und Neutralität
  • Respektvolles Interesse
  • Offenheit und Transparenz (kein diktierendes Verhalten) 
  • Authentizität